Radeln zwischen Weinbergen

Zugegeben, radeln und wandern können Sie fast überall. Aber selten so schön und so entspannt wie bei uns im Fränkischen Weinland. Woran liegt das?

Da sind einmal die vielfältigen Landschaften, die zu aktiven Unternehmungen förmlich einladen. Steile Weinberge wechseln mit sanften Wiesen, schmale Flusstäler kontrastieren mit waldreichen Höhen. Diese bezaubernde Natur hautnah mit allen Sinnen zu erleben, Schritt für Schritt oder Tritt für Tritt – das allein ist schon mehr als lohnend. Aber eigentlich sind es die unerwarteten Entdeckungen unterwegs, die den besonderen Charme ausmachen. Das Fränkische Weinland ist reich an Geschichte und Kultur, da gibt es jede Menge anzugucken und zu bestaunen.

Weitere Informationen auf der  Webseite des Fränkischen Weinlandes