Dennenloher See

Ruhig und beschaulich ist es rund um den Dennenloher See, dem kleinsten See im Fränkischen Seenland.

Dennenloher See / Bild: www.fraenkisches-seenland.de

22 Hektar ist der Dennenloher See groß, eingebettet in ein großes Waldgebiet. Hier tummeln sich für Angler Karpfen, Zander, Hechte und Schleien im Wasser und am West- und Ostufer genießen Badende den Sommer. Mit Liegewiesen und Kiosk, Seehausgaststätten, Kinderspielplatz, Wassertretbecken, Bootsverleih, Umkleidekabinen und Duschen lässt sich hier ein sorgloser Tag verbringen.

 Mehr Informationen zum Dennenloher See