Kunsthaus Nürnberg

© Bernd Telle

Das Kunsthaus ist ein Ausstellungsort für alle Künstlerinnen und Künstler.  Was hier gezeigt wird, darüber entscheidet ein vom Nürnberger Stadtrat berufenes Beratungsgremium. Das Kunsthaus präsentiert in erster Linie regionaler Kunst, jedoch wird auch der Austausch mit überregionalen und internationalen KünstlerInnen forciert.

Seit 1993 wird der Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten jährlich mit einer Ausstellung im Kunsthaus ausgerichtet. Der Kunstpreis wird für Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Skulpturen, Grafik sowie Gold- und Silberschmiedearbeiten vergeben. Die Ausstellung zu diesem Wettbewerb zählt zu den wichtigesten Ausstellungsereignissen im nordbayerischen Raum.

Auf einen Blick

Information

Kunsthaus Nürnberg
im KunstKulturQuartier
Königstraße 93
90402 Nürnberg
+49 (0)911 203110
info@kunsthaus-nuernberg.de

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 - 20.00 Uhr
Montag geschlossen

Sonderöffungszeiten

Preise

5 € / erm. 2,50 € / Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei
Gruppen ab 15 Personen 3 € p. P., Abendöffnung Mittwoch 18.00 - 20.00 Uhr frei

 

Freier Eintritt mit der NÜRNBERG CARD!


Führungen

Öffentliche Führungen im Kunsthaus 

Individuelle Gruppenführungen sind buchbar beim Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ): Tel.: 0911/1331-238; erwachsene@kpz-nuernberg.de (Kosten: ab 75 Euro für 60 Min.)

Führungen für Schulklassen sind buchbar beim Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ): Tel.: 0911/1331-241, schulen@kpz-nuernberg.de

www.kpz-nuernberg.de

Info für Menschen mit Behinderung

Für Rollstuhlfahrer voll zugänglich.