Nürnberger Kinderweihnacht

© Steffen Oliver Riese

Das Wichtigste in Kürze:

  • Seit 1999 fester Bestandteil der Weihnachtsstadt Nürnberg
  • Nostalgisches Doppelstock-Etagenkarussell und Mini-Riesenrad
  • Mitmachbuden für die Kinder, von der Backstube bis zur Kerzenzieherei

Wenn die Tage bis Weihnachten gezählt werden, Tag für Tag ein Türchen im Adventskalender geöffnet wird, dann ist es Zeit für einen Besuch auf der Nürnberger Kinderweihnacht.

Das besondere Erlebnis für Familien

Auf dem Hans-Sachs-Platz lädt die Kinderweihnacht seit 1999 mit einem tollen Angebot gerade Familien mit Kindern ein - eine kleine Welt wie aus dem Bilderbuch! Benachbart zum Christkindlesmarkt drehen hier das prächtige Nostalgie-Karussell, ein Mini-Riesenrad und eine "pfiffige" Dampfeisenbahn ihre Runden. Die Verkaufsstände locken mit Leckereien und weihnachtlichen Artikeln. Selbst aktiv werden können die kleinen Besucher in den zahlreichen, liebevoll geschmückten Mitmachbuchen - hier darf nach Herzenslust gebastelt und gebacken werden! Ein echtes "Weihnachtsmärchen", für die ganze Familie! Auch "himmlischer" Besuchschaut vorbei. Am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag lädt das Christkind um 14.30 Uhr alle Kinder zu einer Freifahrt auf dem Dampfkarussell ein.

Termin: 1. Dezember bis 24. Dezember 2017

Auf einen Blick

Information

Nürnberger Kinderweihnacht
Hans-Sachs-Platz
90403 Nürnberg
info@christkindlesmarkt.de
Webseite

Öffnungszeiten

1. Dezember bis 23. Dezember 2017: 10.00 - 21.00 Uhr
24. Dezember 2017: 10.00 bis 14.00 Uhr


Führungen

Besuch des Christkinds: ab 5.12.17 
Di - Fr. 14.30 Uhr