Sie haben folgende Produkte in den Warenkorb gelegt.

Hotel PrimaVera parco

Waldstraße 44, 90763 Fürth
Hauptmarkt Nürnberg: 5.5 km Hauptbahnhof Nürnberg: 6.1 km Airport Nürnberg: 6.5 km NürnbergMesse: 9.6 km

Preise

Doppelzimmer, Standard

inkl. Frühstück
ab 82,50 €

Einzelzimmer, Standard

inkl. Frühstück
ab 61,50 €

Mehrbettzimmer, Standard

inkl. Frühstück
ab 70,00 €

Hotelinformation

  • 3-/4-Bettzimmer vorhanden
  • Hunde/Katzen akzeptiert
  • Nichtraucherzimmer
  • Parkmöglichkeit
  • TV im Zimmer
  • WLAN im Zimmer
  • Zimmer mit Dusche/ Bad und WC
In direkter Nähe zum SüdstadtPark hat das PrimaVera-Team ein weiteres Hotel eröffnet. Aus 3 unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden entstand eine Hotelanlage mit besonderem Flair inmitten von Bäumen und Natur. Dennoch liegt es zentral. Die U-Bahnstation ,Jakobinenstraße' ist nur 5 Gehminuten entfernt (Messezentrum mit der U1 ohne Umsteigen in 25 Min.). Die Bushaltestelle Linie 177 ist direkt vor dem Haus. Mit dem PKW erreichen Sie das Hotel ebenso einfach (genügend Parkplätze auf dem Grundstück). In großzügigen Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmern erwartet Sie der gewohnte PrimaVera-Standard.

Anfahrt

Waldstraße 44, 90763 Fürth

Kundenmeinungen: Hotel PrimaVera parco

67 Bewertungen
Nr. 4 von 18 Hotels in Fürth
TripAdvisor® Traveler Reviews

Ruhiges sauberes Hotel mit sehr gutem Service

Das Hotel liegt ca. 15 Minuten fussläufig vom Hauptbahnhof Fürth. Bis zur Stadtmitte bzw. Fussgängerzone somit fussläufig ebenfalls 15 - 20 Minuten. Vom Hotel bis zum Edeka Einkaufszentrum bzw ... weiterlesen

Alles bestens und immer gerne wieder!

Das Hotel liegt super - gut erreichbar, aber im Zimmer war es trotz der Straße ruhig. Es war sauber und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Reichlich Parkraum, mehrere Restaurants sowie das ... weiterlesen

Gute Lage&Wohlfühlfaktor

Das Hotel liegt sehr gut. Von der gut befahrenen Straße hört man nichts. Die Zimmer sind modern, zweckmäßig und sauber. Besonders hervorzuheben ist das leckere und kreative Frühstück. Ich habe mich ... weiterlesen