Nürnberger Spezialitäten: kaiserlich serviert

Nürnberger Spezialitäten: kaiserlich serviert

Das Unmögliche wird wahr! Die hochwohlgeborene Kaiserin verzaubert nicht nur ihr Publikum, sondern bringt auch das verleumderische Waschweib zum schweigen.

Wie? Begleiten Sie doch diese beiden grundverschiedenen Frauen aus dem Mittelalter durch die malerische Altstadt, erleben Sie vor prachtvollen Gebäuden hautnah eine Sage aus dem 14. Jahrhundert und probieren Sie Nürnberger Köstlichkeiten wie Bratwurst, Lebkuchen und Bier.

Kann man Sehenswürdigkeiten einer mittelalterlichen Stadt amüsant entdecken?

Historische Figuren: Kaiserin Elisabeth von Pommern und Waschweib Gred Wesch

Besonderheit: Auf Wunsch kann die Stadtführung im historischen Gewand mit Kostproben Nürnberger Spezialitäten bereichert werden.

Verköstigung: zzgl. 4,50 € pro Person (1 x Lebkuchen, 1 x Bratwurst auf die Gabel und 0,2 l Rotbier)

Diese Führung ist für insgesamt max. 50 Personen buchbar!

Weitere Informationen

Dauer:
90 Minuten
Treffpunkte:
Entsprechend unserem Vorschlag
Verfügbare Sprachen:
deutsch
Gruppengröße:
max. 50 Personen pro Gästeführer
Preise (ab 01.01.2017):
Dauer Deutsch Fremdsprache
90 Minuten 300 € 340 €
Gültig ab 01.01.2017 / Fakultative Kosten (Eintrittsgelder, etc.) sind im Preis nicht enthalten.