Die Fränkische Schweiz

Die Fränkische Schweiz
Fränkische Schweiz
© FrankenTourismus/FRS/Hub

Ausflugsfahrt mit Ihrem Bus


In der Fränkischen Schweiz warten viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen auf Sie. Entdecken Sie diese besondere Berg- und Hügellandschaft mit markanten Felsformationen und Höhlen sowie einer hohen Dichte an Burgen und Ruinen bei einer Bustour.

Von Nürnberg aus ist die Fränkische Schweiz mit den gefragten Orten wie u. a. Muggendorf, Streitberg mit der Burgruine Neideck, Pottenstein oder Gößweinstein ausgezeichnet zu erreichen. Schon seit dem 19. Jahrhundert gibt es Tourismus in der Fränkischen Schweiz und somit ist diese Gegend eine der ältesten Urlaubsregionen in Deutschland. Genießen Sie bei Ihrer Fahrt den einmaligen Ausblick auf die Landschaft.

Besonderer Tipp: Wenn Sie die Gegend etwas intensiver und langsamer erleben möchten, empfehlen wir die Teilstrecke von Ebermannstadt nach Behringersmühle mit der Dampfeisenbahn zurück zulegen. Die Fahrt mit der „Wanderbahn“ dauert ca. 1 Stunde. Am Endbahnhof steigen Sie wieder in Ihren Bus, der Sie dann weiter durch diese einmalige Gegend bringt. Den Fahrplan der Bahn und Tickets finden Sie auf http://www.dampfbahn.net/DE/index.htm.

Weitere Informationen

Dauer:
4 Stunden / 5 Stunden / 6 Stunden
Treffpunkte:
ZOB - Zentraler-Omnibus-Bahnhof / Entsprechend unserem Vorschlag
Verfügbare Sprachen:
deutsch
Gruppengröße:
max. 50 Personen pro Gästeführer
Preise (ab 01.01.2017):
Dauer Deutsch Fremdsprache
4 Stunden 152 € 183 €
5 Stunden 179 € 0 €
6 Stunden 206 € 0 €
Gültig ab 01.01.2017 / Fakultative Kosten (Eintrittsgelder, etc.) sind im Preis nicht enthalten.